Sa - 18.November 2017

Newsletter Juli 2013

Eingestellt: 12.07.2013 | Von: gekkoweb

Der Newsletter steht diesmal im Zeichen der Bemühungen, Gekko auf eine zukunftsfähige und finanziell solide Grundlage zu stellen. Wir wollen für jede Ermutigung, die uns durch Interesse und auch schon konkrete Unterstützung bis hin zum Eintritt in die Genossenschaft gegeben wird, sehr herzlich danken.

1.
Aufruf zur Beteiligung

Um Gekko weiter betreiben zu können und die ca. 25 Arbeitsplätze zu erhalten, muss endlich eine solide finanzielle Grundlage geschaffen werden, dazu brauchen wir kurzfristig mindestens 50.000 Euro – sonst müssen wir den Betrieb einstellen.

gemeinsam . solidarisch . handeln
Gekko braucht eure Hilfe und euch als GenossInnen!
100 neue Mitglieder in 14 Tagen!
12. Juni: … jetzt nur noch 87! Danke an die spontane Bereitschaft gemeinsam solidarisch zu handeln!

www.gekko-berlin.de/genossInnenschaft/
www.facebook.com/gekkokollektiv/

2.
Wir arbeiten gerade unter Hochdruck an einer Kampagne zum soliden Aufbau unserer Genossenschaft. Wie ihr uns dabei unterstützen könnt? Zum Beispiel mit euren schriftlichen oder auf Video festgehaltenen Empfehlungsbotschaften. Erklärt Leuten, die uns noch nicht kennen, das Besondere an Gekko. Oder lasst uns wissen, warum euch Gekko am Herzen liegt! Des Weiteren können wir Hilfe bei Übersetzungen der Webseite (deutsch-englisch, deutsch-türkisch) gebrauchen und suchen IT-affine Menschen, die beim Programmieren der Webseite helfen. Meldet euch bei Interesse gerne bei: lissi_dobbler[at]gmx.at

3.
Leider müssen wir unsere Lieferbedingungen – Lieferpauschale/Versandkosten – erneut anpassen!
Es geht dabei um die realistische Kalkulation der kleinen Liefermengen.
Für neue Aufträge/Bestellungen gilt demnach ab sofort:

Lieferung von Getränken innerhalb der Innenstadt (S-Bahnring) bis 20 Kisten = 25 € brutto.
Lieferung von Kaffee aus dem Sortiment von Cafe Libertad e.G. HH innerhalb der Innenstadt (S-Bahnring) unter 10 Kg = 5,50 € brutto.
Lieferungen über diesen Mengen erfolgen innerhalb der Innenstadt (S-Bahnring) frei Haus.
Ebenso sind Lieferungen ab einem Nettowarenwert von 300 € frei Haus!

Die Pauschale für Lieferungen ausserhalb der Innenstadt muss vereinbart werden.

4.
Für das letzte Quartal wurden nun die von uns gewährten Wertgutschriften, die sich aus der Rückvergütungen für GenossInnenschaftsmitglieder ergeben, für die GeschäftskundInnen von Gekko erstellt. Die KundInnen können diese bei ihren Bestellungen & auch beim Einkauf im Abholmarkt einlösen.
Wertgutschriften müssen jeweils vollständig eingelöst werden, eine Teileinlösung ist nicht vorgesehen!
Für die Einlösung müssen die KundInnen entweder die Wertgutschriftsnummer nennen oder die Wertgutschrift dabei haben.

5.
Für den kleinen Einkauf – von duftendem Kaffee, Gummibärchen aus Costa Rica oder der Flasche “Partisan” für die Party am Wochenende – haben wir jetzt eine schöne Verpackung im Sortiment: Die Tragetasche mit dem Gekko, aus 100% Bio-Baumwolle!

Der 3-farbige Siebdruck dieser auf 100 Stück limitierten Edition – made in Berlin – wurde nach einer Vorlage der Künstlerin Anne Baum aufgebracht. Jede einzelne Tasche kommt mit einem liebevoll gefertigten Etikett und eigener Auflagennummer daher.

Für 5,- Euro könnt ihr die Tragetasche bei uns erwerben.
Viel zu teuer?!: Unser Preis entspricht lediglich den Produktionskosten.
Mit der Entscheidung für Bio-Baumwolle und ein Fairtrade-Produkt unterstützen wir das Engagement der CleanClothesCampaign. Für pestizidfreies Arbeiten und gerechte Löhne in den Textilfabriken und Druckereien dieser Welt!
Produktdaten: EP70 CLASSIC SHOPPER, TOTE BAG ,100% Organic Cotton, Plain Weave 120 g/m2, W38 cm X H42 cm, waschbar bis 60°

6.
NEU NEU NEU !!! ELBLER – das erfrischende, alkoholhaltige Getränk aus frischen Bio­‐Äpfeln aus der Region!
In den zwei Sorten:
elbler® ebbe (2,5% alc.), der milde Cider aus dem Norden. Fruchtig, lieblicher Geschmack.
elbler® flut (5,0% alc.), der Starke Cider von der Elbe. Trockener, leicht herber Geschmack mit wenig Restsüße.

Der Hersteller ist Neuling in der Branche und kein Großkonzern, er vertritt unabhängiges und einfaches Handeln ohne große Schnörkel.
Mehr Infos hier: http://www.elbler.de/

7.
Die Destille Am Flutgraben 2 in Berlin Treptow lädt herzlich ein, sie zu besuchen und sich über die Produktion des Local Vodka by Our Berlin zu informieren: OUR / VODKA
Mehr Infos hier: http://ourvodka.com/


Kommentiere, wenn du magst

* Erforderliche Felder. EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Name*

EMail-Adresse*

Website

Text